„Doktorspiele“

Rolle: Audiodeskription
Für Blinde und Sehbehinderte in ausgewählten Kinos verfügbar ab 28. August 2014


Doktorspiele

In der deutschen Teenie-Komödie Doktorspiele muss sich ein Junge mit Minderwertigkeitskomplex mit Mädchen, Gefühlen und Geschlechtsteilen in unterschiedlichen Größen auseinandersetzten.

Wiley Cash „Schaut nicht zurück“

Wiley Cash - Schaut nicht zurückSeptember 2014

Gastonia, North Carolina. Easter und Ruby Quillby leben nach dem Tod ihrer Mutter im Kinderheim. Bis ihr Vater Wade eines Nachts auftaucht und sie entführt. Er will ein neues Leben mit seinen Töchtern anfangen und hat dafür etwas an sich genommen, das ihm nicht gehört. Etwas, das der Besitzer zurückhaben will, koste es, was es wolle.

Bald werden Wade und die Mädchen verfolgt. Von einem Mann, der mit Wade noch eine alte Rechnung offen hat. Und der bereit ist, bis zum Äußersten zu gehen …

Spieldauer: 07 Stunden
6 CDs
Autor: Wiley Cash
Verlag: argon hörbuch

Das Hörbuch ist auf CDs erhältlich direkt bei argon.

Theodor Storm „Der Schimmelreiter“

Theodor Storm - Der SchimmelreiterSeptember 2014

Die Novelle, in deren Zentrum der fiktive Deichgraf Hauke Haien steht, basiert auf einer Sage, mit der Storm sich über Jahrzehnte befasste. Mit der Niederschrift der Novelle begann er jedoch erst im Juli 1886 und beendete seine Arbeit daran im Februar 1888, wenige Monate vor seinem Tod.

 

Spieldauer: 04 Stunden 11 Minuten
Autor: Theodor Storm
Verlag: audible

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Hui Buh „Die verspukte Maske“ – Folge 21

Hui Buh - Die verspukte MaskeSeptember 2014

Nach einem rauschenden Geburtstagsfest im Wirtshaus Rosenbach wacht König Julius am folgenden Morgen mit einer mysteriösen Maske über dem Kopf auf. Er kann sich nicht erklären, wie sie dort hingekommen ist – und was viel schlimmer ist: Sie lässt sich nicht abnehmen. Kein Ziehen und Zerren hilft, und auch Hui Buhs Spukversuche enden nicht mit dem gewünschten Erfolg.

Wer steckt hinter diesem gemeinen Spuk? Tommy, Sophie und Hui Buh begeben sich auf Spurensuche. Dabei stoßen sie auf einen Moorgeist, der höchst unerfreuliche Pläne verfolgt.

Rolle: Sägebrech
Spieldauer: 01 Stunde 18 Minuten
1 CD
Autor: Ulrike Rogler, Simone Veenstra
Verlag: Europa (Sony Music)

Das Hörspiel ist auf CD erhältlich bei hörspiel.de.

Patrick Lee „Mindreader“

Patrick Lee - MindreaderSeptember 2014

Eine Weltmacht jagt ein Mädchen

Dem Veteranen Sam Dryden läuft beim abendlichen Joggen ein Mädchen über den Weg, barfuß und zutiefst verängstigt. Rachel ist auf der Flucht. Warum jagen schwer bewaffnete Soldaten eine 12-Jährige? Schnell wird klar: Rachel ist kein normales Kind, denn sie kann Gedanken lesen. Doch von sich selbst weiß sie nur, dass sie seit ihrer Geburt gefangen gehalten wurde. Alle anderen Erinnerungen sind weg.
Sam beschließt, ihr beizustehen. Allmählich kehrt Rachels Gedächtnis zurück. Und Sam muss sich eingestehen, dass das scheinbar so hilflose Mädchen über viel gefährlichere Gaben verfügt als die des Gedankenlesens.

Spieldauer: 07 Stunden
7 CDs
Autor: Patrick Lee
Verlag: argon

Das Hörbuch ist auf CDs erhältlich bei amazon und direkt bei argon.

Tagesspiegel, November 2014

Der Tagesspiegel schreibt zu „Der Fall Moriarty“:

03.11.2014 von Moritz Honert / Tagesspiegel

[…] „Anthony Horowitz ist wie bereits beim Vorläufer die Verquickung von Hommage und Thriller vortrefflich geglückt. Er zitiert nicht nur Stil und Motive von Doyles Geschichten, sondern denkt sie weiter und schafft durch den harten Kontrast von gaslichtbeschienener Beschaulichkeit, moderner Psychologie und drastischer Gewaltdarstellung eine packende Aktualisierung des Holmes-Kosmos.

Die distinguierte Gelassenheit, mit der der Sprecher Uve Teschner das in der Höbuchfassung des Romans interpretiert, unterstreicht das noch. “ […]

Anthony Kenny „Die Anfänge der Philosophie“

Anthony Kenny - Die Anfänge der PhilosophieSeptember 2014

Warum sollte man sich mit der Geschichte der Philosophie befassen? Weil es noch nie so spannend und unterhaltsam war, wie jetzt. Anthony Kenny gelingt eine im deutschen Sprachraum einzigartige, ohne Vorkenntnisse verständliche Darstellung der antiken Anfänge der Philosophie.
Von Pythagoras über Sokrates bis Platon führt der bekannte britische Philosoph in diesem Hörbuch ein in eine längst vergangene Epoche des Denkens. Er erfasst das intellektuelle Klima, in dem sie gedacht und gehandelt haben, zeigt auf, warum sie immer noch modern sind und führt tiefer in die Gedankenwelt dieser Zeit ein.

Vor allem um Letzteres geht es in diesem Hörbuch, und es ist wieder einmal verblüffend, wie viel die Denker des frühen Griechenland über uns und unser Leben wussten …

Spieldauer: 01 Stunden 10 Minuten
1 CD
Autor: Anthony Kenny
Verlag: auditorium maximum

Das Hörbuch ist auf CD erhältlich bei ebook.

Fredrik T. Olsson „Der Code“

Fredrik T. Olsson - Der CodeSeptember 2014

In Amsterdam wird die junge Archäologin Janine entführt. Zur gleichen Zeit ermorden drei Unbekannte in Berlin einen Obdachlosen. Und in Stockholm verschwindet der Kryptologe und Software-Experte William Sandberg spurlos aus seinem Klinikbett. Seine Exfrau Christiane will nicht an eine eigenmächtige Flucht glauben. Denn in seinem leergeräumten Appartement entdeckt sie etwas, das er nie dort zurücklassen würde.

Drei Opfer, drei scheinbar unabhängige Fälle – doch sie alle sind Puzzleteile eines Geheimnisses, das viel zu lange bewahrt worden ist und ungeahnte Ausmaße hat.

Spieldauer: 15 Stunden
2 CDs
Autor: Fredrik T. Olsson
Verlag: OSTERWOLDaudio

Das Hörbuch ist auf CDs erhältlich bei amazon.

Live-Hörspiel „Piqué Dame“

Alte Kantine (Kulturbrauerei), Knaackstr. 97, 10435 Berlin, Freitag 26. September 2014, 20.00 Uhr

Ein Klassiker der unheimlichen Literatur, bearbeitet und in eine Live-Hörspiel-Fassung gebracht von Matthias Käther.

Pique Dame ist eine Erzählung von Alexander Puschkin. Sie diente als Vorlage für die gleichnamige Oper von Pjotr Iljitsch Tschaikowski. Die Erzählung wurde 1834 veröffentlicht.

Petersburg, 1834. Der junge Offizier Herrmann erfährt von einem Kumpel die merkwürdige Geschichte seiner reichen Großmutter, die ihr gesamtes Vermögen beim Kartenspiel gewonnen hat. Angeblich hat die alte Schachtel nie ein Spiel verloren. Weil sie sich mit dem Teufel selbst eingelassen hat. Anfangs amüsiert sich der ständig abgebrannte Herrmann über die Schauergeschichte. Bis er der alten Gräfin selbst begegnet. Da hat er eine unheilvolle Idee…

Alexander Puschkins Erzählung gehört in Russland zu den Klassikern der unheimlichen Literatur und ist sogar von Tschaikowsky vertont worden. Jetzt ist sie erstmals als Livehörspiel zu erleben – mit den Stimmen von Oliver Rohrbeck, Julia Stöpel, Eva-Maria Werth, Uve Teschner, Dirk Wilhelm (Musiker) und Jörg Klinkenberg (Geräusche)

WANN:
Freitag, 26.09.2014
Abendkasse: 19:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

WO:
Alte Kantine
(Kulturbrauerei)
Knaackstr. 97
10435 Berlin

Tickets gibt es bei Tickets.de für 9,- € +VVK-Gebühr, an der Abendkasse (10€) und an der VVK-Stelle www.koka36.de