Live-Hörspiel: Abendstunde im Spätherbst

Alte Kantine, Freitag 29. November 2013, 20.00 Uhr

Am 29. November präsentiert die Lauscherlounge zwei Hörspielklassiker von Friedrich Dürrenmatt auf der Bühne der Alten Kantine.

„Abendstunde im Spätherbst“ und „Nächtliches Gespräch mit einem verachteten Menschen“ von Friedrich Dürrenmatt.

Inhalt:

Friedrich Dürrenmatt ist bekannt für die menschlichen Abgründe, die er subtil in seinen Dramen, Romanen und Hörspielen zum Vorschein bringt. Zwei dieser Hörspiele bringen wir an diesem spätherbstlichen Abend auf die Bühne.

In „Abendstunde im Spätherbst“ nimmt er den Leser mit in die Abgründe des Autorendaseins: Krimiautor, Nobelpreisträger und Lebemann Maximilian Korbes nimmt seinen Job sehr ernst. Seine Mörder töten ihre Opfer auf perfide und ausgeklügelte Art und Weise, und entkommen am Ende eines jeden Romans unerkannt. Eines Abends bekommt Korbes unerwarteten Besuch. Der Hobbydetektiv Fürchtegott Hofer sucht ihn in seinem Hotelzimmer auf, und konfrontiert ihm mit seinem Verdacht: Korbes hat die Morde aus seinen Romanen allesamt selbst begangen. Ein Dialog um Leben und Tod entwickelt sich.
Das dramatische Meisterwerk von Friedrich Dürrenmatt ist eine Satire auf den Kulturbetrieb und Kriminalkomödie in einem; ausgezeichnet 1958 mit dem Prix Italia.

In „Nächtliches Gespräch mit einem verachteten Menschen“ trifft ein Schriftsteller auf einen staatlichen Henker, der kommt um ihn zu töten. Der Schriftsteller, vom Ministerpräsidenten verunglimpft und seitdem von Freunden gemieden, hat ihn bereits erwartet. Er tritt ihm unerschrocken und mit Verachtung entgegen. Es entsteht ein Dialog zwischen den Beiden, über das Leben, den Tod, über Ehre und Beruf und Freiheit.

Zwei Hörspiele um Leben und Tod, verfasst von einem der größten Dramatiker des letzten Jahrhunderts. Verpasst nicht diesen Abend voller mörderischer Spannung, schwarzem Humor und hintergründiger Literatur!

Künstler des Abends: Reinhard Scheunemann & Uve Teschner

WANN:
Freitag, 29.11.2013
Abendkasse: 19:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

WO:
Alte Kantine
(Kulturbrauerei)
Knaackstr. 97
10435 Berlin

Tickets:
Gibt es bei Tickets.de für 9,- € + VVK-Gebühr.

Dietmar Bittrich (Hrsg.) „Weihnachten mit der buckligen Verwandtschaft“

Dietmar Bittrich, Weihnachten mit der buckligen Verwandtschaft, Uve TeschnerNovember 2013

Weihnachten! Eingeladen oder nicht, da sind sie wieder: großkotzige Onkel und stachlige Tanten, betrunkene Schwager, esoterische Nichten, Patchwork-Cousins. Die Großeltern fordern Gedichte, die Eltern zanken, die Schwester schmollt, der Bruder will eine Auszeit.
Die ganze bucklige Verwandtschaft krönt Jahr für Jahr das Fest.

Dass man dem alljährlichen Wahnsinn des Weihnachtsfestes aber auch seine lustigen Seiten abgewinnen kann, beweist dieses Hörbuch.

Gelesen von Nana Spier, Oliver Rohrbeck, Reinhard Kuhnert, Simon Jäger, Uve Teschner und Peter Lontzek.

Uve Teschner liest die Geschichte „Die Mappe meines Großvaters“
2 CDs
Spieldauer: 2 Stunden 12 Minuten
Verlag: Argon Verlag

Das Hörbuch ist auf CD erhältlich bei amazon und direkt bei argon.

Benjamin Britten zum 100. Geburtstag

rbb Kulturradio, Montag 18. – Freitag 22. November 2013, jeweils 20:04 – 22:00 Uhr; Rolle: Zitator

Eine Sendereihe von Matthias Käther

Natürlich – er hat die englische Oper revolutioniert, ein großes Musikfestival gegründet, und er gilt als einer der wichtigsten Liedkomponisten des 20. Jahrhunderts. Aber wussten Sie, dass er die Krönungsoper für Elizabeth II. komponiert hat? Oder dass er bei Cineasten als zentraler Erneuerer der Dokumentarfilm-Musik gilt? Dass er hinreißende Ballettmusik schrieb? All das werden Sie in fünf Sendungen über Benjamin Britten antreffen – fünf Entdeckungsreisen in die Welt eines Musikers, der mitunter provokant war, nicht selten depressiv, oft ironisch – und immer „sophisticated“. (Text: kulturradio von rbb Kulturradio)

Weitere Informationen zu dieser Sendung „BENJAMIN BRITTEN ZUM 100. GEBURTSTAG“ beim rbb Kulturradio.

Jo Nesbø „Koma“

Jo Nesbo, Koma, Uve TeschnerNovember 2013

Ein junges Mädchen wird tot im Wald gefunden. Sie wurde brutal vergewaltigt. Zehn Jahre später wird an derselben Stelle ein Polizist getötet, sein Gesicht ist grausam entstellt.
Eine Sonderkommission ermittelt unter Hochdruck. Doch es geschehen weitere Morde. Die Polizei hat keine Spur, und ihr bester Ermittler Harry Hole fehlt. In einem Krankenhaus liegt ein schwerverletzter Mann im Koma. Das Zimmer wird von der Polizei bewacht. Niemand soll erfahren, wer der geheimnisvolle Patient ist. Denn er hat einen Feind. Und der ist überall.

Spieldauer: 17 Stunden 43 Minuten
Verlag: Audible

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Batman – „Gotham Knight 3 – Monster“

November 2013

Das Ungeheuer, das für die schrecklich verstümmelten Leichen verantwortlich ist, gibt sich zu erkennen: Killer Croc!
Doch handelt es sich bei dieser Kreatur tatsächlich um ein seelenloses Monster oder hat es tief in seinem Inneren einen menschlichen Kern? Welche Rolle spielt Scarecrow in dieser Angelegenheit?

Batman kommt einfach nicht zur Ruhe, denn er bekommt es zu allem Überfluss auch noch mit dem extrem gefährlichen Scharfschützen Deadshot zu tun!

1 CD
Rolle: Deadshot (Floyd Lawton)
Spieldauer: 60 Minuten
Verlag: Highscore Music

Dieses Hörspiel ist auf CD erhältlich bei amazon und als Download bei iTunes.

MitOst e.V. Verein für Sprach- und Kulturaustausch in Mittel-, Ost- und Südosteuropa

MitOst verbindet engagierte Menschen zu einem vielfältigen und offenen Netzwerk in Mittel-, Ost- und Südosteuropa und seinen Nachbarregionen. Wir führen Projekte durch, die Kulturaustausch und zivilgesellschaftliches Engagement fördern und wirken auf diese Weise mit an einer lebendigen Bürgergesellschaft – über kulturelle, sprachliche und politische Grenzen hinweg.

MitOst e.V. Verein für Sprach- und Kulturaustausch in Mittel-, Ost- und Südosteuropa. from witja frank l|l filmproduktion on Vimeo.

Ein starkes Team – Folge 56 „Die Frau des Freundes“

ZDFneo, Mittwoch 13. November 2013, 20:15-21:45 Uhr &
ZDF,       Samstag 16. November 2013, 20:15-21:45 Uhr,
Rolle: Audio Description (für Blinde und Sehbehinderte)

Rüdiger Körber, Zahnarzt und Jugendfreund von Otto, hat den Entführer seiner Frau Julia bei der Lösegeldübergabe erschossen. Körber ist verzweifelt. Verena Bertold ist im Urlaub, und Otto muss mit der Kollegin Katharina Dammers zusammenarbeiten, mit der ihn zunächst unangenehme Erinnerungen verbinden. Sie ermitteln, um den unbekannten Toten zu identifizieren und um eine Spur zu Julia Körber zu finden. Schnell wird klar, dass der Entführer nicht allein gehandelt hat…  (Text: ZDFneo)

Weitere Informationen bei fernsehserien.de.