Richard Crompton „Wenn der Mond stirbt“

Richard Crompton - Wenn der Mond stirbtApril 2014

Schauplatz Nairobi. Eine junge Frau wird tot in einem Abflusskanal gefunden. Sie gehörte zur Volksgruppe der Massai. Ein Fall für den Polizisten Mollel, ebenfalls Massai und ein eigenwilliger, sympathischer Ermittler. Eigentlich ist er bei der Polizei in Ungnade gefallen. Doch nun holt man ihn zurück, denn der Fall ist brisant.

Es scheint Verbindungen zu korrupten Politikern und einem einflussreichen Prediger zu geben. Mollel gerät in ein Dickicht aus Vertuschung und Gewalt und ist vor allem zu einem entschlossen.

Spieldauer: 10 Stunden 36 Minuten
Ungekürzter Download
Autor: Richard Crompton
Verlag: Audible

Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Dokumentation „Frischer Wind auf Hollands Thron“

ZDF, Dienstag 22. April 2014, 20:15 Uhr, Rolle: div. Voiceover

„Für die royale Welt war es ein Ereignis der Superlative – die Thronbesteigung von König Willem-Alexander. In einem feierlichen Akt übergab Königin Beatrix am 30. April 2013 das höchste Amt im Staat an ihren ältesten Sohn und machte den Weg frei für das schillerndste Königspaar, das Europa heute zu bieten hat: Willem-Alexander und seine Máxima.“

Weitere Informationen zu dieser Dokumentation beim ZDF.

Wiederholung: Mittwoch, 23. April 2014, 02:45 Uhr