Hendrik Gerstung „Schlaf gut, München“

April 2020

Spielerisch die eigene Stadt kennenlernen und dabei sanft auf die Nacht vorbereitet werden: Mit den liebevollen Einschlaf-Geschichten für Berlin und München entdecken die Kleinen wichtige Sehenswürdigkeiten oder finden in den altersgerechten Illustrationen bekannte Orte wieder. Gemeinsam mit einem kleinen Bären in Berlin und einem niedlichen Löwen in München verabschieden sie sich von den bekanntesten Wahrzeichen und wünschen allen eine Gute Nacht. Um dann selbst einzuschlafen und zu träumen – von ihrer Lieblingsstadt.

Spieldauer: 5 Min.
Verlag: Audible Studios

Dieses Hörbuch kann bei Audible erworben werden.

Hendrik Gerstung „Schlaf gut, Berlin“

April 2020

Spielerisch die eigene Stadt kennenlernen und dabei sanft auf die Nacht vorbereitet werden: Mit den liebevollen Einschlaf-Geschichten für Berlin entdecken die Kleinen wichtige Sehenswürdigkeiten oder finden in den altersgerechten Illustrationen bekannte Orte wieder. Gemeinsam mit einem kleinen Bären in Berlin verabschieden sie sich von den bekanntesten Wahrzeichen und wünschen allen eine Gute Nacht. Um dann selbst einzuschlafen und zu träumen – von ihrer Lieblingsstadt.

Spieldauer: 5 Min.
Verlag: Audible Studios

Dieses Hörbuch kann bei Audible erworben werden.

Inga Vesper „In Aufruhr“

April 2021

Kalifornien, 1959. Als Ruby Wright eines Tages zum Putzen ins Haus der Haneys kommt, findet sie nur die zwei Kinder vor: Verstört stehen sie neben einer Blutlache auf dem Küchenboden. Ihre Mutter ist verschwunden. Detective Mick Blanke bittet Ruby um Hilfe bei den Ermittlungen. Denn sie weiß mehr über die Geheimnisse, die hinter den Fassaden der Vorstadthäuser lauern, als jeder Polizist. Für Ruby – schwarz, arm und aus L. A. South Central stammend – ist die Polizei jedoch eher Problem als Lösung. Trotzdem entscheidet sie sich, Mick zu helfen. Und bringt damit nicht nur sich selbst in Gefahr …

Es sprechen Uve Teschner, Denise M’Baye und Rike Schmid

Spieldauer: 10 Std. 32 Min. (ungekürzt)
Verlag: Der Audio Verlag GmbH

Dieses Hörspiel kann über die Seite vom Audio Verlag als CD-Version bestellt werden.

J.K. Rowling „Die Märchen von Beedle dem Barden. Harry Potter Hogwarts Schulbücher“

April 2021

„Die Helden und Heldinnen, die in seinen Geschichten den Sieg davontragen, sind nicht die mit den stärksten magischen Kräften, sondern eher diejenigen, die besonders viel Güte, gesunden Menschenverstand und Einfallsreichtum an den Tag legen.“

Jeder Harry-Potter-Fan weiß, dass in den Regalen der Bibliothek von Hogwarts alle möglichen faszinierenden Bücher stehen. Insbesondere gibt es drei, die von gewissen Hogwarts-Schülern schon des Öfteren erwähnt wurden und die du auch auf deine eigene Hörbuch-Liste setzen kannst. Eines davon ist Die Märchen von Beedle dem Barden. Bei Beedles Geschichten handelt es sich um eine Sammlung beliebter Märchen für junge Hexen und Zauberer, die den Schülern von Hogwarts so vertraut sind wie Muggel-Kindern „Aschenputtel“ oder „Dornröschen“. Falls du dich also fragst, was dich erwartet … nun, deinen Ohren steht ein besonderes Vergnügen bevor. Wenn du dieses hervorragende Hogwarts-Schulbuch erworben hast, hörst du zunächst die Einleitung der Autorin, dann ist es Zeit für die Märchen …

Der Zauberer und der hüpfende Topf wird dich zum Lachen bringen, wenn du hörst, wie das schelmische Geschenk eines Vaters an seinen Sohn lauter Chaos verursacht. Der Brunnen des wahren Glücks entführt dich auf eine Reise durch einen verzauberten Garten, zusammen mit drei Hexen und einem glücklosen Ritter. Des Hexers haariges Herz warnt dich vor einem jungen Zauberer, der die Liebe fürchtet und sich der schwarzen Magie zuwendet, um ihr um jeden Preis zu entgehen. Die verhängnisvolle Begegnung zwischen einem törichten König, einem gerissenen Scharlatan und einer verschmitzten Wäscherin nimmt in Babbitty Rabbitty und der gackernde Baumstumpf ihren Lauf. Und zu guter Letzt kommt die berühmteste von Beedles Geschichten. Das Märchen von den drei Brüdern, mit seiner Botschaft über Bescheidenheit und Weisheit, macht den geneigten Zuhörer mit den Heiligtümern des Todes bekannt.
Jedes der Märchen wird durch die weisen und skurrilen Notizen eines gewissen Albus Dumbledore – unser aller Lieblingsschulleiter – ergänzt. Uns wurde gesagt, diese fünf Märchen erfreuten sich seit Jahrhunderten größter Beliebtheit in Zaubererhaushalten. Jetzt bist du an der Reihe und kannst diese Märchen aus der Welt der Zauberer erleben wie nie zuvor.

Es sprechen Simone Kabst, Alexander Brem, Thomas Nicolai, Vanida Karun, Dela Dabulamanzi, Cathlen Gawlich und Uve Teschner

Verlag: Pottermore Publishing Ltd

Dieses Hörspiel kann bei Audible erworben werden.

Dinko Skopljak „Die Verlorenen“ (Anno Initium 2)

April 2021

DER APOKALYPTISCHE KAMPF UMS ÜBERSTEHEN GEHT IN DIE ZWEITE PHASE.

Die Untotenseuche grassiert weiterhin ohne Einhalt und fordert weltweit immer mehr Opfer. Europa ist inzwischen unbewohnbar geworden. In den wenigen sicheren Gebieten, die man vor den Zombiehorden errichten konnte, leisten Überlebende erbitterten Widerstand.

Inmitten der Bedrohung treffen die Insel-Fliehenden eine folgenschwere Entscheidung, die das Schicksal jedes einzelnen Crewmitglieds besiegelt.

Es sprechen: Uve Teschner und Vera Teltz

Spieldauer: 9 Std. 13 Min. (ungekürzt)

Verlag: Ronin Hörverlag

Dieses Hörbuch ist bei Audible erhältlich.

Ann Patchett „Das Holländerhaus“

April 2021

Eine Villa zu besitzen – für Cyril steht das für ein besseres Leben. Doch als er von seinem hart erarbeiteten, ersten kleinen Vermögen das hinreißende Holländerhaus kauft, zerbricht seine Welt: Seine Frau erträgt den Luxus nicht und geht. Ein Schock für die beiden Kinder, und Tochter Maeve muss die Mutterrolle für ihren jüngeren Bruder Danny übernehmen. Die Geschwister werden unzertrennlich und sind eigentlich glücklich – bis Cyril wieder heiratet. Die Neue hat zwei eigene kleine Mädchen, denen sie, ganz böse Stiefmutter, das Erbe sichern will, vor allem aber das Holländerhaus…

Aus einer Geschichte, so alt wie das epische Erzählen, wird bei Ann Patchett ein facettenreicher, kluger und ganz und gar moderner Familienroman der Meisterklasse.

Spieldauer: 3 Std. 53 Min. (ungekürzt)
Verlag: Ronin Hörverlag

Dieses Hörbuch kann bei Audible erworben werden.

Mechtild Borrmann „Glück hat einen langsamen Takt“

April 2021

Von Menschen im Schatten, am Rande der Gesellschaft und manchmal auch der Legalität erzählen Mechtild Borrmanns Geschichten. In klarer, schnörkelloser Sprache werden alltägliche Schicksale zu Momentaufnahmen des Menschseins. Mal erschütternd, mal anrührend, mal versöhnlich erzählt Borrmann vom Hadern und Verzweifeln, von großen Träumen, kleinem Glück und der Schönheit des Augenblicks.

Es spreche Vera Teltz, Tim Gössler, Gabriele Blum, Friedhelm Ptok, Anna Thalbach, David Nathan, Tanja Geke, Uve Teschner und viele andere

Spieldauer: 5 Std. 30 Min. (ungekürzt)
Verlag: Argon Verlag

Dieses Hörspiel kann über die Seite vom Argon Verlag bestellt werden.

Helena Marchmont „Der heilige Sünder“ (Bunburry – Ein Idyll zum Sterben, Folge 10)

März 2021

Frische Luft, herrliche Natur und weit weg von London! Das denkt sich Alfie McAlister, als er das Cottage seiner Tante in den Cotswolds erbt. Und packt kurzerhand die Gelegenheit beim Schopfe, um der Hauptstadt für einige Zeit den Rücken zu kehren. Kaum im malerischen Bunburry angekommen, trifft er auf Liz und Marge, zwei alte Ladys, die es faustdick hinter den Ohren haben und ihn direkt in ihr großes Herz schließen. Doch schon bald stellt Alfie fest: Auch wenn es hier verführerisch nach dem besten Fudge der Cotswolds duftet – Verbrechen gibt selbst in der schönsten Idylle. Gemeinsam mit Liz und Marge entdeckt Alfie seinen Spaß am Ermitteln und als Team lösen die drei jeden Fall!

Folge 10 – Der heilige Sünder

Harold Wilson, der örtliche Polizist im malerischen Cotswolds-Dorf Bunburry, kann Alfie McAlister nicht ausstehen. Alfie ist alles, was er nicht ist: gutaussehend, beliebt, vermögend – und deutlicher erfolgreicher, wenn es darum geht, Verbrecher zu fangen. Aber es gibt jemanden, den Wilson noch viel weniger mag – und das ist Reverend Philip Brown. Als der Pfarrer verdächtigt wird, einen Bauernhofladen überfallen und verwüstet zu haben, ist das Wasser auf die Mühlen des Polizisten. Denn der Reverend behauptet, sich nicht erinnern zu können, wo er an dem fraglichen Abend war. Alfie ist von Philips Unschuld überzeugt und fängt gemeinsam mit Liz und Marge an zu ermitteln. Doch damit beschwören sie die Geister der Vergangenheit herauf…

Spieldauer: 3 Std. 44 Min. (ungekürzt)
Verlag: Lübbe Audio

Dieses Hörbuch ist auf der Seite von Audible erhältlich.

Michael Peinkofer „Einfach unbegreiflich!“ (Die Farm der fantastischen Tiere, Folge 2)

März 2021

Monty und Nell können es immer noch nicht glauben: Die Farm ihrer Tante Ally ist ein Zufluchtsort für fantastische Tierwesen! Und es ist Montys und Nells Aufgabe, diese Tiere zu beschützen. Als ein junger Greif auf der „Drachenfarm“ auftaucht, beginnt das nächste spannende Abenteuer für die Zwillinge. Um ihm zu helfen, reisen Monty und Nell erneut in die fantastische Anderwelt. Das gleichnamige Buch erscheint im Ravensburger Verlag.

Spieldauer: 2 Std. 14 Min. (ungekürzt)
Verlag: Jumbo Neue Medien & Verlag

Dieses Hörbuch kann bei Audible erworben werden.

Michael Peinkofer „Voll angekokelt!“ (Die Farm der fantastischen Tiere, Folge 1)

März 2021

Die Zwillinge Monty und Nell sollen die Ferien auf der Farm ihrer Tante verbringen – irgendwo auf dem Land, wo es sonst nichts gibt. Wie langweilig! Doch dann entpuppt sich Tante Ally als ziemlich coole Socke. Und auch die „Drachenfarm“ hat es in sich: Denn sie ist ein Zufluchtsort für fantastische Tierwesen! Und eins davon ist in großer Not: Können Monty und Nell der verzweifelten Drachin helfen?

Spieldauer: 2 Std. 18 Min. (ungekürzt)
Verlag: Jumbo Neue Medien & Verlag

Dieses Hörbuch kann bei Audible erworben werden.