Lenz Koppelstätter „In tiefen Seen“ (Commissario Grauner, Teil 8)

Januar 2023

Verschwundene Kunstwerke, sture Bergbauern und ein grotesk inszenierter Mord: Der neue Fall führt Südtirols beliebtestes Ermittlerduo ins Passeiertal.

Am Rande eines Waldes stehen Commissario Grauner und sein neapolitanischer Kollege Saltapepe vor der grausam zugerichteten Leiche eines Mannes. Im nahegelegenen Dorf hüllen sich die Bewohner in Schweigen. Niemand will den Toten, einen verarmten Maler, näher gekannt haben. Erst ein Kunstexperte liefert den entscheidenden Hinweis. Die Inszenierung der Leiche ist einem Gemälde Botticellis nachempfunden, das seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs Rätsel aufgibt: Venere nei boschi, Venus im Wald. Während Saltapepe bis nach Florenz fährt, um mehr über die Geschichte des Gemäldes herauszufinden, ermittelt Grauner in den Tiefen eines Bergwerks. Als ein dunkles Grollen ertönt, ahnt er, dass er dieses Mal zu viel riskiert hat.

Spieldauer: 7 Std. 12 Min. (ungekürzt)
Verlag: Argon Verlag

Dieses Hörbuch kann bei Audible erworben werden.

Stellenangebot: Praktikum Tontechnik mit angestrebter Festanstellung (m/w/d)

Stellenangebot: Praktikum mit angestrebter Festanstellung
in der Tontechnik (m/w/d)

Du bist jung, motiviert, neugierig, literatur- und musikinteressiert, verlässlich, computerversiert und hast ein gutes Gespür für Sprache? Dann bist du bei mir richtig. Ich bin Hörbuch- und Synchronsprecher mit eigenem Tonstudio in der Märkischen Heide (Spreewald). Ich habe mittlerweile mehr als 500 Hörbücher eingelesen, spreche Rollen in Hörspielen, Features, Audiodeskriptionen (Blindenhörfassungen für Filme) und Voice Over für Radio und Fernsehen. Aber auch Lesungen, ob live auf der Bühne oder im Studio sind Teil meiner Arbeit. Meine Stimme ist in regionalen und nationalen Werbekampagnen oder in synchronisierten Fassungen von TV-Serien und Kinofilmen zu hören.

Ich suche Berufseinsteiger aus der Region, die sich im Bereich Tontechnik ausbilden lassen wollen.

Anforderungen

Drei Monate lang begleitest du mich in unterschiedlichste Tonstudios in Berlin und lernst von erfahrenen Tontechnikern, worauf es bei der Aufnahme, dem Schnitt und dem Mastering von Hörbüchern ankommt. Du lernst Programme wie Cubase, ProTools und Wavelab kennen, mit denen du dich auch selbständig vertraut machst. Wenn du die Basis erlernt hast, übernimmst du erste Jobs im Reinigen und Schneiden der Audiofiles und dem Abhören der fertigen Hörbücher nach Fehlern. Wir arbeiten darauf hin, dass du für die komplette Aufnahme der Hörbücher verantwortlich bist. Dazu gehört auch, dass du während ich lese, im Skript mitliest und auf Fehler aufmerksam machst und Aussprachen recherchierst.

Attraktivität des Jobs

Du hast die Möglichkeit in die Sprecher- und Schauspielerszene einzutauchen, flexibel zu arbeiten und deine Fähigkeiten später auch überregional einzusetzen. Viele Tätigkeiten können auch von Zuhause erledigt werden. Es wird eine Festanstellung als Tontechniker Hörbuch in der Märkischen Heide (Spreewald) angestrebt, mit der Perspektive auch die Bereiche Hörspiel, Dokumentation, Werbung und Synchron kennenzulernen.

Bewerbungsfrist: 28. Februar 2022

Kontakt

Uve Teschner, info@uveteschner.de, Tel: 0179-14 468 57

Frank Goldammer „Die Verbrechen der Anderen“ (Kriminaldauerdienst – Team Ost-West, Titel 2)

Dezember 2022

Im kalt-stürmischen Februar 1990 wird in Dresden ein junger Mann, ein ehemaliger Grenzsoldat, vermisst gemeldet. Zeitgleich ermittelt das KDD-Team um Tobias Falck, Edgar Schmidt und Stefanie Bach in einem Fall von Kunstraub. In der Dresdner Galerie der Alten Meister ist ein wertvolles Gemälde durch eine Fälschung ersetzt worden. Kurz darauf wird der Fälscher ermordet. Handelt es sich womöglich um alte Stasi-Machenschaften? Die westdeutsche Ex-Kommissarin Sybille Suderberg, die mittlerweile Privatdetektivin im Osten ist, spielt dabei eine undurchsichtige Rolle. Ihretwegen kommen die Dresdner Polizisten zu einer Dienstreise in den unbekannten Westen, die sie in das karnevalstrunkene Köln, aber auch in eine gefährliche Falle führt.

Spieldauer: 10 Std. 28 Min. (ungekürzt)

Verlag: DAV

Dieses Hörbuch ist bei Audible erhältlich.

Anne B. Ragde „Rückkehr“ (Lügenhaus-Serie 6)

Dezember 2022

Torunn hat sich in der Kleinstadtgemeinde niedergelassen und sich nach Margidos Tod entschieden, das Bestattungsgeschäft weiter zu führen. Auch um in der Nähe ihres Großvater Tormods zu sein, der hier im Pflegeheim lebt. Mit dem Erbe von Margido renoviert sie den Bauernhof und genießt die Verbesserungen – nicht zuletzt das luxuriöse Badezimmer und die Inneneinrichtung der Gästezimmer für den Besuch ihrer dänische Großfamilie. Kaj Roger, eine alte Freundin Torunns, schenkt ihr ein Paar Ferkel, über die sich sowohl sie als auch ihre Hündin Anna sehr freuen und die sie bald nicht mehr missen will.
Trotz der tierischen Gefährten fühlt sich Torunn allein. So wagt den Sprung in Richtung eines charmanten Priesters, von dem sie sich mehr als eine rein berufliche Beziehung verspricht.
Als dieser sich jedoch als doch nicht so vielversprechend herausstellt, sucht Torunn bei Kaj Roger Trost. Dann taucht auch noch ein ungewöhnlicher Gast aus Österreich mit einer Anspielung auf Tormod auf – über Skype trifft dieser sich in seinem hohen Alter wieder mit seiner großen und verbotenen Liebe, dem deutschen Soldaten Dieter.

Spieldauer: 8 Std. 47 Min. (ungekürzt)
Verlag: BookBeat

Dieses Hörbuch kann auf der Seite von Bookbeat erworben werden.

Helena Marchmont „Die geheime Kammer“ (Bunburry – Ein Idyll zum Sterben, Folge 15)

Dezember 2022

Frische Luft, herrliche Natur und weit weg von London! Das denkt sich Alfie McAlister, als er das Cottage seiner Tante in den Cotswolds erbt. Und packt kurzerhand die Gelegenheit beim Schopfe, um der Hauptstadt für einige Zeit den Rücken zu kehren. Kaum im malerischen Bunburry angekommen, trifft er auf Liz und Marge, zwei alte Ladys, die es faustdick hinter den Ohren haben und ihn direkt in ihr großes Herz schließen. Doch schon bald stellt Alfie fest: Auch wenn es hier verführerisch nach dem besten Fudge der Cotswolds duftet – Verbrechen gibt selbst in der schönsten Idylle. Gemeinsam mit Liz und Marge entdeckt Alfie seinen Spaß am Ermitteln und als Team lösen die drei jeden Fall!

Folge 15:

Marge ist in Trauer: Ihre enge und langjährige Freundin Lady Leonora Gray ist verstorben. Als Nachlassverwalterin bittet Marge Alfie, ihr bei der Auflösung der Bibliothek zu helfen. Doch in Hallwood Hall angekommen, überschlagen sich die Ereignisse: Gemeinsam mit dem Historiker und Fernsehstar Professor Webb entdecken sie eine versteckte Kammer, die einen unglaublichen Schatz enthält! Und obwohl der Professor sie alle zu Stillschweigen verpflichtet, wird ihr Geheimnis entdeckt. Denn am nächsten Morgen ist der Professor tot und der Schatz ist verschwunden…

Spieldauer: 3 Std. 14 Min. (ungekürzt)
Verlag: Lübbe Audio

Dieses Hörbuch ist auf der Seite von Audible erhältlich.

Christian v. Ditfurth „Der 21. Juli“

Dezember 2022

Am 20. Juli 1944 sprengen die Verschwörer um Graf Stauffenberg den „Führer“ in die Luft. Doch dem Jubel über Hitlers Tod folgt gleich die Ernüchterung: Die Attentäter haben nicht genug Rückhalt in der Bevölkerung und bei der Wehrmacht. Ihre verzweifelte Lage zwingt sie zu einem Bündnis mit Heinrich Himmler und der SS.

Spieldauer: 12 Std. 21 Min. (ungekürzt)

Verlag: Ronin Hörverlag

Dieses Hörbuch ist bei Audible erhältlich.

Phillip P. Peterson „Nano. Jede Sekunde zählt“

November 2022

Panik, Planlosigkeit, politisches Totalversagen – für diese Krise sind wir nicht bereit. Der neue Katastrophen-Thriller von Bestseller-Autor Phillip P. Peterson.

Das Forschungszentrum in Köln ist das fortgeschrittenste seiner Art und das Vorzeigeprojekt der deutschen Regierung. Hier wird an Nanotechnologie experimentiert, um winzige Maschinen zu schaffen, die unser Leben von Grund auf verändern können. Das Versprechen ist groß, das Restrisiko vernachlässigbar. Heißt es.

Doch gerade als der Bundeskanzler zu Besuch kommt, gelingt es Terroristen, die Anlage mit einer explosiven Drohne zu beschädigen. Sämtliche Sicherheitsvorkehrungen versagen, und Nanomaschinen gelangen in die Umwelt. Als sie anfangen, sich unkontrolliert zu vermehren, ahnen nur wenige, welch ungeheure Katastrophe sich anbahnt.

Spieldauer: 19 Std. 25 Min. (ungekürzt)

Verlag: Argon Verlag AVE GmbH

Dieses Hörbuch ist bei Audible erhältlich.

Markus Duschek „Big Data“ (Offenbarung 23, Teil 99)

November 2022

Die „totale Überwachung“ … sie ist keine Dystopie mehr, sondern die nackte Realität. Das erleben T-Rex und Nolo am eigenen Leib, als sie plötzlich am Berliner Flughafen von Sicherheitsbeamten in Gewahrsam genommen werden. Den Vorwand dafür liefert die Basis für eine Recherche, die keinen von uns kalt lassen sollte, denn sie betrifft uns alle, jeden Tag!

Es prechen: Till Hagen, Jaron Löwenberg, Alexander Turrek, Marie Bierstedt, Peter Flechtner, Luisa Wietzorek, Uve Teschner und viele weitere

Spieldauer: 1 Std. 14 Min. (ungekürzt)

Verlag: Maritim Verlag

Dieses Hörbuch ist bei Audible erhältlich.

Peter Pelikan „Socius. Einer gegen alle“

November 2022

U E C – Die United Earth Company ist im Jahr 2336 Eigentümer aller Länder der Erde. Was im Rahmen der EU als einfache Kooperation von mehreren Staaten begann, mündet letztlich in ein allumfassendes firmenähnliches Regierungskonstrukt.

Die Sprache wurde vereinheitlicht, sämtliche Dienstleister und Produzenten wurden in Staatseigentum überführt und Steuern werden nur noch über die Gewinne der UEC generiert – größtmögliche Effizienz ist das übergeordnete Ziel dieser globalen Vereinigung. Alle Grenzen und Hindernisse, welche von Konkurrenzdruck und kulturellen Unterschieden auferlegt waren, wurden eingerissen und ein Leben im Wohlstand für alle soll das Ergebnis dieser Bemühungen sein.

Auch der einfache Arbeiter Artjom leistet seinen Beitrag an der weltweiten Unternehmung in einer Eisenerzmine im russischen Teil der Firma. Mehrere Schicksalsschläge bringen ihn jedoch dazu, immer mehr aus den vorgegebenen Strukturen auszubrechen. Schließlich kommt er mit einer Gruppierung namens unique Humanity in Kontakt.

Artjom erkennt, dass nicht alles so ist, wie es scheint.

Spieldauer: 10 Std. 47 Min. (ungekürzt)

Verlag: Peter Pelikan

Dieses Hörbuch ist bei Audible erhältlich.

Jürgen Seibold „Frodo war’s nicht“ (Lesen auf eigene Gefahr, Teil 3)

Dezember 2022

Den Ring gilt’s zu finden, den Mord zu ergründen…

Beim Barte des Gandalf! Juwelier Gollmann ist fassungslos. Sein wertvollster Ring wurde gestohlen, und sein Mitarbeiter liegt blutend vor der Vitrine. Ausgerechnet jetzt, da Hunderte verkleidete Mittelerde-Fans anlässlich von Tolkiens 130. Geburtstag zum Cosplay-Event in der Stadt sind. Die Täterbeschreibung der Augenzeugen bringt die Kripo nicht weiter: Frodo soll’s gewesen sein, unterstützt von Gandalf und zwei Orks. Nur wie findet man die Täter unter all den Maskierten? Buchhändler Robert Mondrian müsste eigentlich den Ansturm in seinem Laden bewältigen, doch nun wartet ein neuer Fall auf Remslingens scharfsinnigsten Ermittler wider Willen.

Spieldauer: 5 Std. 57 Min. (ungekürzt)

Verlag: Audible Studios

Dieses Hörbuch ist bei Audible erhältlich.